bauSICHERHEIT - Baubranche aktuell

Namen und Neuigkeiten

 

Mateco/Gardemann | 3. August 2017

Mateco und Gardemann künftig unter einem Dach vereint

Seit 2012 ist die TVH-Gruppe alleinige Gesellschafterin des deutschen Arbeitsbühnen­vermieters Mateco. Jetzt übernimmt die Gruppe auch die deutschen Aktivitäten der zu LOXAM gehörenden Lavendon Group. Alle Anteile der Lavendon (Deutschland) Holding, und damit ebenso von Gardemann Arbeitsbühnen, gehen
auf TVH über.

Die Akquisition ermöglicht es TVH, künftig die beiden führenden ­Arbeitsbühnenmarken – Mateco und Gardemann – unter einem Dach zu vereinen. »TVH ist überzeugt davon, dass diese Verbindung ein ­außerordentlich erfolgreiches Team hervorbringen wird, mit klarem Fokus darauf, dem Kunden jederzeit einen exzellenten und zufriedenstellenden Service zu bieten«, sagt Pascal Vanhalst, CEO bei TVH Equipment. »Wir heißen das erfahrene und motivierte Team von Gardemann herzlich willkommen und laden sie dazu ein, gemeinsam bei der Erschaffung des größten Niederlassungsnetzes für die Vermietung von Arbeitsbühnen in Deutschland mitzuwirken.«
Die TVH-Gruppe ist in mehr als 30 Ländern aktiv und verfügt über Kunden in über 170 Ländern. Die Mietflotte von TVH umfasst etwa 25 000 Maschinen, die aus mehr als 70 Betriebswerken in den Benelux-Ländern, Deutschland, Mittel- und Osteuropa, Spanien, Mexiko und Malaysia gesteuert werden. TVH Equipment bietet darüber ­hinaus auch Service- und Reparaturarbeiten in Belgien an.

Ähnliche Themen

HELLA | 14. April 2018

Personelle Weichenstellungen

ArbeitsSicherheit Schweiz vom 19. bis 21. Juni, Bern | 14. April 2018

Treffpunkt für Arbeits­sicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung

BG BAU | 13. April 2018

Prämien für sichere Arbeit

Hilti | 13. April 2018

Hilti übernimmt BST BRANDSCHUTZTECHNIK

Hymer-Leichtmetallbau | 12. April 2018

Seminare zur Steigtechnikprüfung Vermitteln Praxisnahes Know-how