bauSICHERHEIT - Baubranche aktuell

Persönlicher Schutz

Elten | 15. Dezember 2017 | Persönlicher Schutz

Intelligente Vermessung für individuellen Fußschutz

Sicherheitsschuh-Spezialist Elten hat auf der A+A eine Neuheit vorgestellt, mit der die Suche nach dem ­individuell passenden Fußschutz künftig leichter fallen dürfte: Die 3D-Fußvermessung mithilfe des intelligenten Systems von »Mifitto«. Auf der internationalen Leitmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit nutzten zahlreiche Besucher dann auch die Möglichkeit, ihre Füße zu vermessen. mehr

HB Protective Wear | 15. Dezember 2017 | Persönlicher Schutz

Neuer Auftritt: International und traditionell

Veränderung und Wachstum prägten den Auftritt von HB auf der diesjährigen A+A.
Zur Messe hat HB sein Sortiment erweitert, einzelne Bereiche verstärkt und zudem ein Produkt- und Serviceangebot entwickelt, mit dem das ­Unternehmen seine nach eigenen Angaben marktführende Stellung untermauern will – dafür stehen vor allem
drei Namen: »Tempex«, »Flammgard« und
»Ready to Wear«. mehr

STEITZ SECURA | 15. Dezember 2017 | Persönlicher Schutz

Kollektion für Damen und Designpreis für Herren

Auf der A+A hat Steitz Secura seinen neuen Messestand und mehrere neue Produkte vorgestellt. Im Fokus standen die neue Kollektion für Damen-Sicherheitsschuhe »Dena« sowie der das neue Modell »Black Beast«, das aus dem
Stand den »German Design Award« gewonnen hat. mehr

Kapriol | 15. Dezember 2017 | Persönlicher Schutz

Lässig, sportiv und im italienischen Design

Der italienische Traditionshersteller Kapriol (Morganti s.p.a) mit Sitz in Lecco hat auf der A+A seinen größten Messeauftritt seit vielen Jahren gestaltet. Auf 180 m² hat das Unternehmen seine beiden Produktsegmente »Workwear« und »Safety« vorgestellt. mehr

SKYLOTEC | 15. Dezember 2017 | Aktuelles, Persönlicher Schutz

Neuer Helm vereint Sicherheit und Ergonomie

Als Teil der Persönlichen Schutz­ausrüstung (PSA) hat Skylotec auf seinem neuen A+A-Messestand den Industriekletterhelm »Inceptor GRX« vorgestellt, der bei Kriterien wie Tragekomfort und Ergonomie viele Vorteile verspricht. An die neue Helmserie mit EPS-Kern und Innenpolsterung lassen sich verschiedene Zubehörteile wie Gehörschutz oder Stirnlampe unkompliziert anbringen. Durch seine vielseitigen Adaptionsmöglichkeiten eignet sich der »Inceptor GRX« für eine Vielzahl von ­Anwendungsbereichen in Industrie und Handwerk. mehr

Kübler | 15. Dezember 2017 | Persönlicher Schutz

Hochfunktionell und zugleich trendig

Wer bei Tag und Nacht draußen arbeitet, ist auf gute Sichtbarkeit und ­Funktionalität seiner Arbeitsbekleidung angewiesen. Wie sich dieser Anspruch in hochfunktionelle und zugleich trendige Warnschutzbekleidung umsetzen lässt, zeigte Kübler auf der A + A auch mit der neuen Kollektion »Reflectiq«. mehr

Deb-STOKO | 15. Dezember 2017 | Aktuelles, Persönlicher Schutz

Die vier Stufen ganzheitlichen Hautschutzes

Wie ein zeit­gemäßes berufliches Hautschutz­programm aussehen kann, stand im Mittelpunkt des Auftritts von Deb auf der A+A. Das gezeigte Hautschutz­programm »DebSafe« umfasst die Bedarfsanalyse, die Bereitstellung der geeigneten Hautschutzmittel, Schulungen sowie die kontinuierliche Evaluation der Ergebnisse mithilfe der innovativen Compliance Monitoring Technologie. mehr

Fritzner | 15. Dezember 2017 | Persönlicher Schutz

Effektiver Schnittschutz-Handschuh ohne Glasanteil

Auf durchweg positive Resonanz ist die erstmalige Präsentation der beiden neuen Marken »Pro Fit« und »PSA Frentz!« aus dem Hause Wilhelm Fitzner gestoßen. »Pro Fit« bietet Produkte für den ­professionellen Handschutz, das Arbeitsschutz-­Komplett­programm »PSA Frentz!« reicht vom Höhenschutzhelm bis zur Warnschutzjacke. mehr

Petzl | 15. Dezember 2017 | Aktuelles, Persönlicher Schutz

Stirnlampe verhindert gegenseitiges Blenden

Auf der A+A hat Petzl, Spezialist für Lösungen beim Arbeiten in Höhen und Tiefen sowie der Höhenrettung, zahlreiche Neuheiten vorgestellt. Als Highlight im Wortsinn wurde die Stirnlampe »Duo« gezeigt, deren neuartige »Face-to-Face«-­Technologie ein gegenseitiges Blenden verhindert. mehr

Uvex | 15. Dezember 2017 | Persönlicher Schutz

Sicherheit und  Ergonomie sorgen für messbare Entlastung

Auf der A+A hat die Uvex Safety Group Lösungen für Arbeitsschutz und Persönliche ­Schutzausrüstung gezeigt. Ein Schwerpunkt waren die Ergänzungen, die der Hersteller beim 2015 auf der A+A vorgestellten »i-gonomics«-Konzept neu ins Sortiment aufgenommen hat. Das Produktsystem soll relevante ­Sicherheitsfeatures mit herausragenden ergonomischen ­Eigenschaften verbinden und diese wissenschaftlich
messbar machen. mehr